2016/2017

Unsere Heimatstadt Bautzen
Am 16.05.2017 starteten die Klassen 2a und 2b zu einer Exkursion ins Stadtzentrum von Bautzen, um ihren Heimatort näher kennenzulernen. Herr Kubenz, der Turmwächter des Mühltores erzählte uns, wie die Einwohner von Bautzen früher ihre Stadt vor Eindringlingen schützten. Sie bauten eine Burg und Befestigungsanlagen, um Feinde abzuwehren. Wir hörten die Sage von der Alten Wasserkunst und lernten die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bautzen kennen. Es war für alle ein schöner und interessanter Stadtrundgang.


Vorlesewettbewerb
Am 4.Mai 2017 nahmen die besten Leser und Leserinnen jeder Klassenstufe am Vorlesewettbewerb der Bautzner Grundschulen teil. In der Kinder- und Jugendbibliothek am Wendischen Graben zeigten sie Ihre Leistungen. Die Schüler der 3. und 4. Klassen stellten ihr Lieblingsbuch vor und trugen eine Textstelle daraus vor. Dann mussten sich alle beim Vorlesen eines unbekannten Textes messen. Mit sehr guten Ergebnissen konnten alle Teilnehmer unsere Schule vertreten. So belegten Lionel Schwede aus der Klasse 1b, Fabian Bohot aus der Klasse 2a und Tristan Bock aus der Klasse 3a jeweils den ersten Platz.


Zweitklässler festigen ihr Wissen aus dem Sachunterricht
Im Musikunterricht vertieften die Kinder der Klassen 2a und 2b ihr Verständnis für die Besonderheiten jedes Monats. Sie setzten eine Szene aus dem Märchen "Die zwölf Monate" in Spiel und Klang um und bewegten sich zur Musik von Leopold Mozart.

2017_Musik_Monate 2017_Musik_Monate 2017_Musik_Monate

Platz 2 im Staffelwettbewerb "Risiko raus"
Am Dienstag, den 29.11.2016, fand die Vorrunde im Staffelwettbewerb der Risiko-raus-Kampagne statt. Von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr standen sich in der Sporthalle "Slavia" in Radibor die Bautzener Fichtegrundschule, die Sorbische Grundschule, die Dr.-Gregor-Mättig-Grundschule sowie die ABC-Grundschule Neschwitz und die gastgebende Sorbische Grundschule Radibor gegenüber. Der Wettkampf war an Spannung nicht zu überbieten, mit Begeisterung und Einsatzbereitschaft meisterten die jungen Sportler alle Hindernisse auf den Staffelstrecken. Dabei standen Disziplinen wie Riesenballslalom, Biathlon, Bobfahren, Schlittenhunderennen, Hindernislauf, Schwerlasttransporter und eine Abschlussstaffel mit Elementen aus dem Schulsport auf dem Programm. Von Beginn an gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der Sorbischen Grundschule und der Mättig-Grundschule aus Bautzen mit dem besseren Ende für die Sorbischen Grundschüler. Unter der sehr guten Leitung von Andreas Paul vom Kinder- und Jugend-Eventservice INGOY-SPORTS in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Sachsen erlebten unsere Schulauswahl aus Mädchen und Jungen der 2-4 Klassen einen spannenden, lustigen und erfolgreichen Sportvormittag.

2016_Staffelwettbewerb 2016_Staffelwettbewerb

Zweifelderballturnier in Radibor
Unsere 4. Klassen nahmen im Oktober traditionell an der Vorrunde im Zweifelderball teil. Nach spannenden Kämpfen erreichte unsere Mannschaft hinter Königswartha, der Sorbischen GS und der Fichte GS den 4. Platz.

2016_Zweifelderball 2016_Zweifelderball

Ganz besondere Alphabete
Im Rahmen einer langfristigen Hausaufgabe gestalteten die Kinder der 2. Klassen Alphabete zu einem selbstgewählten Thema. Die Eltern durften etwas Unterstützung dabei geben - dafür nochmals herzlichen Dank. Am Ende waren wir begeistert, welche tollen Ideen und Gestaltungen dabei herauskamen. Auch die Schüler der anderen Klassen staunten über die ausgestellten Arbeiten.

2016_Alphabete 2016_Alphabete 2016_Alphabete
2016_Alphabete 2016_Alphabete 2016_Alphabete

Mättig-Schüler mit erfolgreicher Teilnahme beim 23. Bautzener Stadtlauf
Der diesjährige Bautzener Stadtlauf fand am 10. September 2016 bei hochsommerlichen Temperaturen mit Start/Ziel auf dem Postplatz statt. Mit über 100 Schülerinnen und Schülern war die Dr. Gregor-Mättig-Grundschule einer der teilnehmerstärksten Schulen der gesamten Veranstaltung. Die jungen Sportlerinnen und Sportler gaben auf der 1,2 km-Laufstrecke allesamt ihr Bestes und erreichten teils sehr gute Ergebnisse.
Besonders erfolgreich konnten sich in der Altersklasse U8 zwei Jungen aus Klasse 2 platzieren. Martin Hoffmann (Klasse 2a) gewann seinen Lauf deutlich und Lennox Schulze (Klasse 2b) kam auf einen starken 4. Platz.
Mit einem furiosen Lauf auf Platz 2 wusste Sebastian Kliemann (Klasse 3b), in der Altersklasse U10, zu überzeugen.
Beim Lauf der Mädchen in der Altersklasse U8 konnte sich Jasmin Lorenz (Klasse 2a) über einen tollen 8.Platz freuen.
Ein großes Lob an alle teilnehmenden Läuferinnen und Läufer unserer Schule!

2016_Stadtlauf 2016_Stadtlauf 2016_Stadtlauf 2016_Stadtlauf

Fächerverbindende Woche 15.09. - 19.09.2016

Da die Olympischen Spiele Anfang August in Brasilien stattfanden, führten wir die fächerverbindende Woche in dieser Zeit durch. Unsere Klassen wurden zu Teilnehmerländern: 1a Deutschland, 1b Brasilien, 2a Südafrika, 2b Italien, 3a China, 3b Australien, 4a Frankreich, 4b USA Jede Klasse informierte sich über ihr Teilnehmerland und fertigte von diesem ein Länderschild an, mit dem sie zum "Olympischen Tag" ins Stadion Müllerwiese einmarschierten. Außerdem erfuhren die Schüler Wissenswertes über das Gastgeberland und die Geschichte der Olympischen Spiele.

2016_Faecherv_Woche 2016_Faecherv_Woche 2016_Faecherv_Woche

Am 16. August besuchte uns ein ehemaliger Olympiateilnehmer aus unserer Heimatstadt. Maik Petzold nahm an den Spielen 2008 in Peking und 2012 in London teil. Er berichtete über seine Sportart Triathlon und seine Erlebnisse bei Olympia.

2016_Faecherv_Woche 2016_Faecherv_Woche 2016_Faecherv_Woche

Wir spielte "Ball über die Leine" und "Zweifelderball". Dazu mischten wir die 2., 3. Und 4. Klassen zu gleichstarken Teams. Nach spannenden Spielen gingen Italien ( Ball über die Leine ) und Deutschland ( Zweifelderball ) als Sieger hervor.

2016_Faecherv_Woche 2016_Faecherv_Woche 2016_Faecherv_Woche 2016_Faecherv_Woche

Sportlicher Höhepunkt war der "Olympische Tag" auf der Müllerwiese. Wir kämpften beim Werfen, Springen und Laufen gegeneinander. Zur Erholung konnte sich jeder noch an den Spaßstationen Hammerwerfen, Hürdenlauf, Dreiecksdribbling, Bierdeckelzielwurf, Unihock und Balancelauf ausprobieren.

2016_Faecherv_Woche 2016_Faecherv_Woche 2016_Faecherv_Woche

Schuleingang 2016
Die diesjährige Schulaufnahmefeier für die beiden ersten Klassen fand am 06.08.2016 in der Aula unserer Schule statt. 26 Schulanfänger der Klasse 1a mit Klassenlehrerin Frau Herklotz und Erzieherin Frau Stanke sowie 25 ABC-Schützen der Klasse 1b mit Frau Richter als Klassenlehrerin und Erzieherin Frau Berge wurden von der Rektorin Frau Lentz begrüßt und sahen im Anschluss das fleißig eingeübte Programm der Klassen 4a und 4b. Zum Schluss bekam jedes Kind seine lang ersehnte Zuckertüte überreicht.

2016_Schuleingang_Kl_1a 2016_Schuleingang_Kl_1b
Klasse 1a Klasse 1b